Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Hier darf sich jeder mit seinen Boot vorstellen.

Everybody is invited to introduce himself with his boat.

Moderator: Offshoreonly ORGA

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 11:51

Nach langer Suche ist es leider kein echtes Offshore Boot geworden nur ein kleines Badeboot.
Bevor ich zu viel Texte Hier die Eckdaten:

Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)
CE Certifiziert
Merruiser MX 6,2 MPI 320Ps
Bravo1
Länge laut CE 7m und breite 2,5m

Für das Bj. ist der Zustand wirklich gut, das Boot hat kein antifouling , gelbe Elemente sind auch dabei und es hat einen ordentlichen Motor bzw. Antrieb . Für einen Wiedereinstieg in das Hobby ist es wirklich akzeptabel. Natürlich kann man es nicht mit einer Baja vergleichen, aber es kommt meinen Vorstellungen am nächsten.
SDC13702.JPG
SDC13706.JPG
SDC13705.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 11:53

Weitere Bilder
SDC13684.JPG
SDC13685.JPG
SDC13697.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 11:56

noch welche
SDC13695.JPG
SDC13686.JPG
SDC13696.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Münsteraner
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 277
Registriert: Di. 07.10.2008, 09:57
Wohnort: Berlin

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Münsteraner » Mi. 17.09.2014, 11:58

Sieht sehr gut aus! Gratulation und allzeit ne Handbreit Wasser unterm Prop :!:

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 11:58

Motor +Antrieb
SDC13690.JPG
SDC13700.JPG
SDC13701.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 12:11

Weitere Bilder folgen wenn ich sie hier habe .
Im Moment wird noch ein Ölwechsel und Technik Check vor der Übergabe gemacht.
Wenn es so weit ist, erfolgt die abschließende Probefahrt mit Übergabeprotokoll und dann kommt sie auf meinen Trailer, der auch noch eingestellt werden muss.
Fazit :
Ich müsste eigentlich erst mal fahren können und Spass haben bevor es eingewintert wird .
ciao Markus

Rampage
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 3156
Registriert: So. 04.07.2004, 10:39
Wohnort: 63743 Aschaffenburg

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Rampage » Mi. 17.09.2014, 13:39

:zustimm
Super schönes Boot :45
Sieht echt sehr gepflegt und sauber aus :51
Ich wünsche dir viel Glück und Freude damit :gut
Herzlichen Glückwunsch
:smilie06__8_9_9
VIELE GRÜSSE, SASCHA :smilie62__bouss01_gif

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 15:25

Rampage hat geschrieben::zustimm
Super schönes Boot :45
Sieht echt sehr gepflegt und sauber aus :51
Ich wünsche dir viel Glück und Freude damit :gut
Herzlichen Glückwunsch
:smilie06__8_9_9
Danke schön
ciao Markus

Benutzeravatar
Nova2_Excalibur
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Beiträge: 517
Registriert: So. 25.12.2011, 14:17
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Nova2_Excalibur » Mi. 17.09.2014, 17:03

Schickes Boot. Glückwunsch!

Aber mal ne doofe frage :?: Ist der Propeller auf das Boot abgestimmt? Auf dem Foto ist ein 15er Mirage montiert? Erscheint mir zu klein, :oops: :D


Trotzdem nice! :smilie08_X067
Paddy

Wer rechtschreibfehler findet, darf sie unbemerkt behalten

www.Boot-Service-Magin.de

alexander
Gefreiter Offiziersanwärter
Gefreiter Offiziersanwärter
Beiträge: 215
Registriert: So. 02.04.2006, 20:05
Wohnort: bruck an der leitha

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von alexander » Mi. 17.09.2014, 17:18

schön,schön

der 6.2er ist ein guter motor !!

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 18:02

Nova2_Excalibur hat geschrieben:Schickes Boot. Glückwunsch!

Aber mal ne doofe frage :?: Ist der Propeller auf das Boot abgestimmt? Auf dem Foto ist ein 15er Mirage montiert? Erscheint mir zu klein, :oops: :D


Trotzdem nice! :smilie08_X067
Sehr aufmerksam .
Mir wurde de folgendes gesagt :
Als das Boote in Deutschland ankam war ein Links drehender Prop montiert , was erst bei der Probefahrt aufgefallen war.

Versuch mal , es so vom Trailer zu kommen. iss bestimmt lustig.

Darauf hin wurde erst mal der 15er montiert wenigsten war es ein rechts drehender.
Das Übersetzungsverhältnis des Bravo- one konnte leider nicht festgestellt werden.
Meine Recherchen ergaben dass diese Boote meist den 1: 1,65 verbaut hatten .
Aber wer weiß das schon ?

Ich fand diesen Prop test bei so einem Bootstyp


http://www.offshoreonly.com/forums/prop ... 232-a.html

Und Daten zum ähnlich Bowrider

http://www.belksmarine.com/item69726.ctlg

Aktuell ist ein 21er SS ( aber welcher ?) drauf und soll gut damit Laufen

Ich habe mir letzte Woche übers BF noch einen
14 3/4 21er Mirage Plus besorgt der sollte nach den ganzen Angaben funktionieren

das Boot sollte damit 59-63 MPH laufen
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mi. 17.09.2014, 18:12

Noch gefunden
aus dieser Quelle http://www.caravelleboat.com/viewtopic.php?f=14&t=6618



Prop Testing 232 Interceptor

Postby iammarcuse » Thu Aug 21, 2014 3:43 pm
I did some further prop testing with my 232 Interceptor and thought I would update the results from last year. The boat has a 320 HP 6.2L Mercruiser with a 1.65 Bravo One drive. All speeds are GPS and rounded to the the nearest 1/2 mph as different runs gave different decimals as the condition changed. The results are as follows:

Props :------------------------20 Enertia-------------22 Enertia-----------21 Vengeance------------21 Mirage (detuned 23)----23 Mirage---------23 Tempest

Holeshot---------------------- Excellent --------------Very Good------------Excellent-------------------Very Good------------------Good--------------Very Good

3000 RPM ---------------------27 mph-----------------30 mph---------------31 mph--------------------33 mph--------------------34 mph--------------34 mph

4000 RPM----------------------39 mph-----------------43 mph---------------42.5 mph------------------44 mph -------------------45 mph--------------45 mph

RPM @ WOT-------------------5,400--------------------5100------------------5200-----------------------5100 -----------------------4800-----------------4950
-----------------------------Hit Rev Limiter
GPS speed WOT---------------55.5-----------------------57.5------------------58-------------------------60---------------------------60-------------------61

I am a little surprised how little difference there is between the props. Some have slightly better holeshot but really none are bad. The Tempest is just slightly faster but it is oddly perceptibly louder. I actually prefer the 23 Mirage out of the bunch for its quiet very smooth ride. It carries a load of people without losing much speed and stays on plane at a very slow 18 mph. The 21 Mirage is good too but slips a bit at high trim because detuning removes some cup. Honestly, other than the 20p Enertia which was too small I would be happy with any of them.
ciao Markus

Benutzeravatar
Nova2_Excalibur
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Beiträge: 517
Registriert: So. 25.12.2011, 14:17
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Nova2_Excalibur » Mi. 17.09.2014, 21:00

Okay. Alles klar. Dann ist ja gut. 23" klingt schon besser. :lol:
Trotzdem viel Spas. Ich hätte noch einen 24er bravo. One, wenn du irgendwann testen willst
Paddy

Wer rechtschreibfehler findet, darf sie unbemerkt behalten

www.Boot-Service-Magin.de

Benutzeravatar
Baja-232
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 88
Registriert: Fr. 06.01.2012, 10:33

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Baja-232 » Do. 18.09.2014, 06:20

Einen tollen Fang hast Du da gemacht. Sehr gepflegt. Gratuliere. Man darf einfach nicht das erst Beste kaufen. Geduld zahlt sich aus.
Mein Freund hat bei seiner Baja 232 auch einen 6.2 Mpi drin und fährt damit eine Mirage 21. Ist damit voll zufrieden. Beide Boote ähneln sich ja von Größe, Aufteilung ect. sehr.
Viel Freude damit wünscht Dir
Manfred

kaptainkoch
Oberstabsgefreiter
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 157
Registriert: Do. 28.09.2006, 11:00
Wohnort: Dortmund

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von kaptainkoch » Do. 18.09.2014, 10:41

Glückwunsch zum Boot :smilie08_X078 ich denke Du hast bei Andy eine gute Boot gekauft.... :smilie08_X085

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Do. 18.09.2014, 13:31

kaptainkoch hat geschrieben:Glückwunsch zum Boot :smilie08_X078 ich denke Du hast bei Andy eine gute Boot gekauft.... :smilie08_X085
Danke Kaptain :smileys1

Ich habe ein gutes Gefühl bei Ihm .
Seine Einstellung: .z.B. Die Technik vor der Auslieferung noch mal gründlich zu Prüfen, Ölwechsel sowie Testfahrten durchzuführen und die Kleinigkeiten noch zu beheben, ist super.
Das Radio ging nicht und die Trimm-Anzeige funktionierte nicht .

Das mit dem Papierkram sollte auch noch klappen.
Mein Trailer steht schon zur Abholung bereit.
DSCF1554 (Medium).JPG
DSCF1556 (Medium).JPG
DSCF1558 (Medium).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
chap2850
Stabsgefreiter
Stabsgefreiter
Beiträge: 126
Registriert: Fr. 25.09.2009, 21:04
Wohnort: Berlin

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von chap2850 » Fr. 19.09.2014, 21:26

Glückwunsch zum neuen Boot .Gutes set up Boot und Motor passt gut zusammen :smilie08_X078
MfG chap2850
immer Sonne über`m Bug und Tank voll Sprit

Benutzeravatar
Checkmate-Team
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 4683
Registriert: So. 04.07.2004, 15:44
Wohnort: Illingen-Wustweiler

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Checkmate-Team » Mo. 29.09.2014, 04:49

Viel Spaß damit, sehr gepflegt. !!!!!!! :smilie08_X066 :smilie08_X066
Bootscenter Michael Wüst - Am Mainufer 18 - 65462 Gustavsburg

www.mw-wuest.de

Winterlager,Mercruiserersatzteile,Mercruiser Diagnostic,Sonderumbauten und Aufbereitung,Service,Handel, Mobilerservice,

info@mw.wuest.de
Tel: 0171 622 91 60

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Mo. 29.09.2014, 15:06

Danke Wüsti
Donnerstag hole ich sie in Hamburg ab.
ggf schaffe ich es am 4.10. ( oder erst am 6.10) sie am Rhein zu Testen.

Wie sieht bei Dir am Steg aktuell mit Slippen aus?
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Fr. 03.10.2014, 12:12

Heute N8 bin ich gegen 1Uhr von Hamburg zurückgekommen .
Hier sind die ersten eigenen Bilder vom Gespann.
DSCF1579 (Medium).JPG
DSCF1582 (Medium).JPG
DSCF1581 (Medium).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » Fr. 03.10.2014, 12:16

Bilder 2
DSCF1585 (Medium).JPG
DSCF1586 (Medium).JPG
DSCF1587 (Medium).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » So. 05.10.2014, 10:19

Erster Ausflug in Schierstein.
20141004_181345.jpg
20141004_163140.jpg
20141004_163357.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » So. 05.10.2014, 10:28

Sonnenuntergang in Schierstein.
20141004_181043.jpg
20141004_181043.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ciao Markus

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Darkmo » So. 05.10.2014, 11:04

ciao Markus

Benutzeravatar
Schrotti74
Stabsgefreiter
Stabsgefreiter
Beiträge: 138
Registriert: So. 06.06.2010, 13:10
Wohnort: Lorch/ Rhein

Re: Caravelle Interceptor 232 (BJ 2002)

Beitrag von Schrotti74 » Di. 05.05.2015, 12:53

Glückwunsch zum Boot!
Zum Prop:

Ich hatte mal ne 232 Interceptor mit einem 454er Mit Alu-Krümmer/VA-Riser.
Ich bin am besten mit einem "21 Michigan Wheel Ballistic gefahren. Top Anzug und Beschleunigung. Gleitfahrt bei rund 2000U/min. Top-Speed 105km/h.


Gruß,

Oliver
Wer später bremst, ist länger schnell!!!

Antworten