Baja 232

Hier darf sich jeder mit seinen Boot vorstellen.

Everybody is invited to introduce himself with his boat.

Moderator: Offshoreonly ORGA

Mad Max III
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 1667
Registriert: Sa. 18.11.2006, 04:38

Re: Baja 232

Beitrag von Mad Max III » Di. 05.06.2012, 07:51

Vollgas und super schön !!! :mrgreen:
Gruß
Frank (Team Mad Max)

Alias Panzerknaggär !!!"

Ich launisch? Ich nenn' das spontane emotionale Kreativität!

Benutzeravatar
Baja-232
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 88
Registriert: Fr. 06.01.2012, 10:33

Re: Baja 232

Beitrag von Baja-232 » Di. 05.06.2012, 08:11

Checkmate-Team hat geschrieben:Die Donau war schon mal im Gespäch, wie ist das dort ?????????

-Geschwindigkeitsbegrenzung
- Häfen
- usw ????????????
Die Donau war für was im Gespräch?

Wir liegen im Hafen in Saal mit der einzigen Tankstelle an der Deutschen Donau. Die Donau ist bei uns landschaftlich sehr schön, aber nicht sehr breit. Es gibt Sportbootschleusen, die man selber bedienen muß. Hat den Vorteil, daß man nicht mit der Berufsschifffahrt schleusen muß. Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt es bislang (noch) nicht. Tube oder Wasserski kein Problem. Umschaltbare Abgasanlage auf leise erwünscht!
Die nächsten Häfen heißen Kapfelberg, Sinzing, dann bist Du schon in Regensburg. Besonders reizend ist es durch die Steinerne Brücke durch (siehe youtube: Mit dem V8 durch die Steinerne Brücke onboard) und ab Richtung Walhalla. Weiter waren wir noch nicht. Über Straubing und Deggendorf gehts dann weiter nach Passau und dann kommt schon Österreich mit dem schönsten Hafen an der Donau (lt. Boote-Zeitschrift) in Schlögen an der Schlögener Schlinge - auch mit Tankstelle. Da gibt es dann einen Anleger nach dem anderen - fast an jedem Gasthof.
Wenn Du sonst noch was wissen willst, gerne.

Benutzeravatar
Baja-232
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 88
Registriert: Fr. 06.01.2012, 10:33

Re: Baja 232

Beitrag von Baja-232 » Di. 12.08.2014, 17:01

Nach fast 4 Jahren haben wir unseren Motor "wiederbelebt" und eine Corsa-Umschaltung eingebaut. Einen K&N Luftfilter gabs gleich dazu.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten