Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Zeigt her, mit was euer Liebling gezogen wird

Show us with what kind of vehicle you tow your "darling" one.

Moderator: Offshoreonly ORGA

Antworten
Benutzeravatar
Lord Helmchen
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 261
Registriert: Mo. 19.02.2007, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Lord Helmchen » Fr. 01.06.2012, 17:48

So

:D

Zugfahrzeug und Trailer ausgetauscht :smilie08_X067

Dodge Ram 1500 5,7 Hemi Laramie mit Maulkupplung und eingetragenen 5,2 T Zugkraft :smileys24

Techau 6 Tonnen Trailer

nu habe ich noch ein wenig Spiel nach oben :smilie08_X072

:D :D :D :D :D :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AD

Benutzeravatar
milimetr
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 3083
Registriert: Mi. 08.07.2009, 15:25
Wohnort: Berlin

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von milimetr » Fr. 01.06.2012, 20:21

du vorbereitest dich langsam fur was groseres oder? :D :D :D
KONTAKT 0048 886 490 514
milimetr100@wp.pl

Benutzeravatar
Manni
ADMIRAL
ADMIRAL
Beiträge: 2010
Registriert: Mo. 31.07.2006, 01:53
Wohnort: Laboe
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Manni » Sa. 02.06.2012, 06:15

Manni gefällt das :wink:
!!! Hubraum statt Wohnraum !!!

Rampage
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 3156
Registriert: So. 04.07.2004, 10:39
Wohnort: 63743 Aschaffenburg

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Rampage » Sa. 02.06.2012, 08:51

Ich finde ein solch gepflegtes kleines "Wassersport-Gespann" auch sehr nett :D :zustimm

Is rischtisch geil :twisted:
VIELE GRÜSSE, SASCHA :smilie62__bouss01_gif

Benutzeravatar
Checkmate-Team
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 4683
Registriert: So. 04.07.2004, 15:44
Wohnort: Illingen-Wustweiler

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Checkmate-Team » So. 03.06.2012, 06:42

Sehr geil, und alles Legal. :smilie08_X067
Bootscenter Michael Wüst - Am Mainufer 18 - 65462 Gustavsburg

www.mw-wuest.de

Winterlager,Mercruiserersatzteile,Mercruiser Diagnostic,Sonderumbauten und Aufbereitung,Service,Handel, Mobilerservice,

info@mw.wuest.de
Tel: 0171 622 91 60

Benutzeravatar
milimetr
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 3083
Registriert: Mi. 08.07.2009, 15:25
Wohnort: Berlin

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von milimetr » So. 03.06.2012, 09:49

sehr gut ein mal richtig :D
KONTAKT 0048 886 490 514
milimetr100@wp.pl

Benutzeravatar
Chaparral SX
Flottillen Admiral
Flottillen Admiral
Beiträge: 1257
Registriert: Fr. 15.09.2006, 13:57

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Chaparral SX » So. 03.06.2012, 14:29

Geil .Scheint so das Lord und co ganz schön am aufrüsten sind. :roll:

hery

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 261
Registriert: Mo. 19.02.2007, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Lord Helmchen » So. 03.06.2012, 20:26

Also so ein paar Träume habe ich schon :05 :05 :05 :05 :05 :05

Länge reicht bis 35 Fuss :smilie08_X085

:smilie154__laola :smilie154__laola :smilie154__laola :smilie154__laola :smilie154__laola
AD

Benutzeravatar
milimetr
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 3083
Registriert: Mi. 08.07.2009, 15:25
Wohnort: Berlin

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von milimetr » So. 03.06.2012, 21:25

he he sehe das grade dein traum war die fotos was ich mit deine baja gemacht habe :smilie08_X066
KONTAKT 0048 886 490 514
milimetr100@wp.pl

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 261
Registriert: Mo. 19.02.2007, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Lord Helmchen » Do. 24.01.2013, 18:03

Update Länge erreicht :smilie08_X067
AD

Benutzeravatar
sonic 220
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1174
Registriert: Di. 06.12.2005, 16:59
Wohnort: harthausen
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von sonic 220 » Do. 24.01.2013, 19:17

way cool :mrgreen:
Final Destination Racing
Martina's vino-tek
@

WWW.BRUEMMEL.COM

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 261
Registriert: Mo. 19.02.2007, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Lord Helmchen » Mi. 08.01.2014, 20:06

:smileys19

einmal das komplette Gespann :smileys24
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AD

Benutzeravatar
Pantera 28
Flottillen Admiral
Flottillen Admiral
Beiträge: 1483
Registriert: Di. 18.10.2005, 12:26

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Pantera 28 » Do. 09.01.2014, 06:21

Sieht super aus. Ich würde hinten stärkere Federn oder ein Luftbalgsystem einbauen. Er hängt schon ein wenig durch, der Ram.
(Formerly known as "H2X")

STATEMENT
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 357
Registriert: Di. 16.09.2008, 19:01

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von STATEMENT » Do. 09.01.2014, 09:14

nur das Boot 20cm zurück - schon viel weniger Stützlast

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 261
Registriert: Mo. 19.02.2007, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Lord Helmchen » Do. 09.01.2014, 09:44

STATEMENT hat geschrieben:nur das Boot 20cm zurück - schon viel weniger Stützlast

10 sollte reichen :smilie08_X065
AD

STATEMENT
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 357
Registriert: Di. 16.09.2008, 19:01

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von STATEMENT » Do. 09.01.2014, 10:23

einige wir uns auf 15, dann bin ich nicht der Verlierer :? :? :? :roll: :roll:

Benutzeravatar
Pantera 28
Flottillen Admiral
Flottillen Admiral
Beiträge: 1483
Registriert: Di. 18.10.2005, 12:26

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Pantera 28 » Do. 09.01.2014, 11:14

12,5 wären auch eine Option.
(Formerly known as "H2X")

Benutzeravatar
Münsteraner
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 277
Registriert: Di. 07.10.2008, 09:57
Wohnort: Berlin

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Münsteraner » Do. 09.01.2014, 21:21

Da hast du echt ein grandioses Gespann! :!: :!:

Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt :wink:

Benutzeravatar
motorradmax
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 270
Registriert: Mi. 03.02.2010, 06:17
Wohnort: Krefeld

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von motorradmax » Do. 23.01.2014, 06:01

Moin,

Würde sagen das geilste Gespann was ich in letzter Zeit gesehen habe :smilie08_X078

Herzlichen Glückwunsch :D

Wünsche allzeit gute Fahrt :smilie154__laola
THE RACE NEVER STOPS

Gruß Frank

Benutzeravatar
hdhausi
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 432
Registriert: Mi. 06.06.2007, 23:20
Wohnort: Wuppertal

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von hdhausi » Do. 23.01.2014, 21:35

Jo, echt geil das Gespann. Das Foto sieht aus wie ein Panoramabild, :smilie08_X066
wie lang darf sonn Gespann eigentlich sein bei Führerscheinklasse 3 ?
Hast Du die Bremsanlage einbauen lassen oder den Wagen so fertig gekauft ?
Ich hab den gleichen Wagen, auch mit Hardtop, nur als Sport Bj 2013. Mich würde halt interressieren wie das gemacht wird.
Klar, ich brauch einen Kompressor, Lufttank, Schläuche, Kupplung und so weiter. Wie aber wird das System in die Bremsanlage des Fahrzeugs intregiert ? Kann man den abgekuppelten Trailer ohne Luft noch bewegen ?
MfG
Dirk Hauswirth

Mercury racing 500 EFI

das Leben ist zu kurz um kleine , häßliche Autos zu fahren

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 261
Registriert: Mo. 19.02.2007, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von Lord Helmchen » Fr. 24.01.2014, 18:47

Ich habe den Wagen bei Büsching Tuning umbauen lassen es wurd ein Stahlrahmen eingeschweißt zur Stabilität und dann den Kompressor unterm Fahrzeug eingebaut mit dem passenden Anschluss zum Trailer mit ABS , ich kann (muss) die Druckluft vom Trailer raus lassen, dann kann man den Trailer ohne PROBLEM bewegen.

Meine Gesamtlänge ist ca 18 m und die darf ich noch fahren bis 12,5 Tonnen

Aufgelastet ist der Dodge auf eingetragene 5,2 Tonnen selbst beim der Zulassung in Berlin :smileys23

Grüße
AD

Benutzeravatar
motorradmax
Leutnant zur See
Leutnant zur See
Beiträge: 270
Registriert: Mi. 03.02.2010, 06:17
Wohnort: Krefeld

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von motorradmax » Sa. 25.01.2014, 02:40

Moin Dirk, also ab mit deinem schönen Dodge zum Umbauer :smilie08_X071

Um die Eintragung beim Stva kümmer ich mich :D

So ein GESPANN muss nach Maasbommel :smilie08_X079
THE RACE NEVER STOPS

Gruß Frank

Benutzeravatar
hdhausi
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 432
Registriert: Mi. 06.06.2007, 23:20
Wohnort: Wuppertal

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von hdhausi » Sa. 25.01.2014, 22:22

Klar Frank
und wo wird geslippt ?
Ist echt ein super Boot, aber biste den Kahn auf Topspeed hast knallste bei uns vors nächste Schleusentor :smilie08_X066 :smilie08_X066
Nee, aber mal Spaß beiseite, ein super geiles Gespann. Hätt aber nicht gedacht das der Fahrzeugrahmen noch verstärkt werden muß.
Was mich interessiert ist hat folgendes. Ein normaler Trailer läuft beim Bremsen auf den Wagen auf und wird abgebremst. Wie wird das bei der Luftdruckbremse gesteuert ? Je fester ich auf´s Pedal trete umso stärte bremst der Hänger Da muß doch irgend ein Steuergerät zwischen welches die Bremskraft auf den Trailer überträgt. Ich weiß, ist wie beim LKW. Weiß aber auch dar nicht wie das funktioniert. :oops:
MfG
Dirk Hauswirth

Mercury racing 500 EFI

das Leben ist zu kurz um kleine , häßliche Autos zu fahren

Benutzeravatar
sonic 220
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1174
Registriert: Di. 06.12.2005, 16:59
Wohnort: harthausen
Kontaktdaten:

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von sonic 220 » So. 26.01.2014, 05:42

bei meinem dually ist in der bremsleitung zur hinterachse ein steuerteil, das rein mechanisch den bremsdruck in luftdruck umsetzt.
sitz in der bremsleitung, die luftleitung vom tank geht drauf, und weiter gehts geregelt an den trailer bzw anschlußkupplung.

oldschool eben, ohne elektriktrick :idea: nix ABS oder ähnlichen schnickschnack.

ich nutze das allerdings nicht, weil ich einen versenkbaren sattel auf der pritsche habe.
also einen gooseneck trailer bräuchte.
Final Destination Racing
Martina's vino-tek
@

WWW.BRUEMMEL.COM

Benutzeravatar
hdhausi
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 432
Registriert: Mi. 06.06.2007, 23:20
Wohnort: Wuppertal

Re: Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage

Beitrag von hdhausi » So. 26.01.2014, 21:28

Danke Stefan,
das ist einleuchtend
MfG
Dirk Hauswirth

Mercury racing 500 EFI

das Leben ist zu kurz um kleine , häßliche Autos zu fahren

Antworten

Zurück zu „Who is who Zugmaschine
who is who towing vehicle“