Winter 2006/bis/15/16/17/18/19 Scarab28XLT

Hier könnt ihr über eure in Angriff genommenen
Projekte
berichten und alle auf dem Laufenden halten.

Moderator: Offshoreonly ORGA

Antworten
Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17/ Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 16.05.2019, 20:30

Grafik etwas noch ändern.

Erst in schwarz ausgeplottet ob die größe passt. Dann in silber mit der restlichen Rappingfolie vom ganzen Boot.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17/ Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Sa. 13.07.2019, 18:49

Schloßbeleuchtung war diese Jahr sehr sehr feucht. Schön im Päckchen gelegen und keine Plane dabei.

Na ja eigentlich bis auf ein Paar kleine Stellen hat es das Laminat sehr gut mitgemacht. Aber egal, es ist rausgeflogen. 56kg raus !!

Parket makiert und in der Halle wieder zusammen geklickt. Dann neuen Teppich drunter und als Schablone benutzt !!! Sehr cool.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17/ Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 22.08.2019, 19:43

IMPELLER

Ich hab seit ich das Smartcraft, also die neuen Motoren verbaut habe immer schlechte Impellerwerte auf der Steuerboardseite. Da ja alles neu war hab ich erstmal den Wasserdrucksensor erneuert. 2017. Dann 2 mal neues Impellergehäuse mit Impeller, das ganze dann auch 2 mal in 2018 und jetzt auch wieder einen in 2019. Alle leicht im unteren Gehäuse wie trocken gelaufen. Aber die Backbordseite war immer alles ganz. ?????? Also was ist das ?????

Also hab ich mir eine Minicam geholt in Ebay und bin auf die Suche gegangen vor dem Impeller. Schnellverschluß am Transom ab und das Anschlußwinkelstück ab. Cam rein und AHH da ist was.

Es begann 2016 im Eichersee. ( Einiges passierte schon im Eichersee ! )
Beim Anker rausholen bin ich mit laufendem Motor (502EFI) auf einen Kieshaufen getrieben und hab schön Kies angesaugt. Bin dann mit einem Motor nach Hause gefahren. Im Shorty hang noch ein Stein und im Impeller waren einige Steine. Vor dem Ölkühler waren welche und das war es damals, alles gut dachte ich. Die 502er waren zufrieden immer schön Kühl. Die neuen 525 waren auch zufrieden 64 Grad der BB 63 Grad, na ja so genau ist kein Fühler dachte ich immer. Deshalb alles OK dachte ich. Nur der Wasserdruck war immer schlecht.

Aber die Cam half mir das Problem zu finden.

Also im Schlauch vor der Plastikverschraubung war ein Sandstein, seit 2016.

Was soll ich sagen, Druck wieder da, Kühlung auch alles super.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17/ Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 22.08.2019, 19:51

Ich hab mal 2 kleine Instrument aus der oberen Reihe entfernt um mehr Überblick zu erhalten. Volt, wird im Smartcraft an jeder Ecke angezeigt und auch akustisch gewarnt.

Kommt noch ein Logo in die Mitte, so der Plan.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/bis/15/16/17/18/19 Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Fr. 13.09.2019, 09:29

So ein Logo hab ich mir jetzt selbst ausgedacht und entworfen. Eigentlich nur für das Amaturenbrett, aber wie es als so ist, kommen einen dann noch Ideen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/bis/15/16/17/18/19 Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Fr. 13.09.2019, 09:48

Projekt Luftdruck, hab ich eigentlich schon 2018 gestartet, wurde aber nicht weiter verfolgt, da es noch mehr arbeit gab. Das hatte ich schon mal besorgt gehabt, jetzt geht es weiter.

Alles ausgebaut. Da der Hatchlift so schwer war hab ich den mal gewogen. 7,8kg :shock: Der Edelstahlzylinder wiegt 1kg und hat noch 8cm mehr hab.


Ich werde den Rest zum Spaß auch mal wiegen. Die Mercruiser Pumpe ist auch ganz schön schwer, mal schaun was die Mr. Airride480plus wiegt. Alutank kann nicht so viel wiegen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/bis/15/16/17/18/19 Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Sa. 14.09.2019, 19:09

Zylinder hab ich verbaut, die Umschaltung geht auch schon. Tank und Pumpe sind noch nicht da, dehalb zu testzwecken erstmal meine erste Idee "verbaut".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7448
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winter 2006/bis/15/16/17/18/19 Scarab28XLT

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 26.09.2019, 16:14

Also den extra Tank 8 Liter und die Airride Pumpe 480Plus hab ich wieder zurück gegeben.

Auch die starke Pumpe brauch zu lange um die 8 Liter schnell mal auf zu pumpen. Da die Pumpe erst bei 6Bar wieder anspringt und etwa bis 9,5 bar aufpumpt, springt sie recht spät an und läuft dann sehr lange.
Besser ist der kleine Tank mit 3 Liter und die kleine Pumpe die recht schnell die kleine Menge wieder nachfüllen kann.
Die 3 Liter langen aber um 2x die Hatch zu öffnen oder 3x den Auspuff (4x Mercruiser Zylinder) zu zu schalten, dann springt die Pumpe an und füllt den Tank wieder auf. Die Pumpe mit Tank, Relay und Druckschalter ist sehr kompakt wiegt 3,6kg und alles ein einem Teil verbaut. Kostet in Ebay mit 3fach Hupe zusammen 59€. Ist also ideal um eine Mercruiser Silent Choise Pumpe (1500€) oder Hardin MArine ($250) zu ersetzen. Die 480plus 6kg (180€) und der Tank 3gk (80€), Relay, Druckschalter Sicherung, Fittinge......(50€) 0,5kg sind viel teurer und schwerer.

Past alles schön rein ins Staufach. Dann kommt noch eine Hupe vielleicht drann, mal sehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Antworten