Zurück zu www.offshoreonly.de

offshoreonly.de - Forum - Poker-Run

Boote, Poker-Run, Spaß und mehr
 
* FAQ     * Suche  * Registrieren    * Anmelden

Aktuelle Zeit: Mi. 13.12.2017, 12:00 | Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 08:57 
Offline
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Benutzeravatar

Registriert: Mo. 09.10.2006, 09:01
Beiträge: 521
Wohnort: Rheinkilometer 419
bunker28 hat geschrieben:
???

B-Cup oder wie??

oder dess

B-Hörnsche von Badesalz? :D

Ich finde die Frage zu B nicht - blind bin ich wohl :shock:


STEFAN: Klär' mal unseren admin auf :!:
Der versteht mal wieder gar nix... :roll:

_________________
:smilie40__bee

BIENE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 12:03 
Offline
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Benutzeravatar

Registriert: So. 04.07.2004, 22:51
Beiträge: 63
Wohnort: 63768 Hösbach
:wink:

... ok, ok für die Herren der Goldwaage...

Selbstverständlich sind es 4 Organisatoren...

ABER:

2 Organisatoren (Sascha und Michael) hatten bzw. haben technische Probleme, deshalb ...

... nur zur kurzen Aufklärung..

Grüße Ariane - hab´ mich wohl falsch ausgedrückt :wink:

_________________
No brain, no pain .....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 12:12 
Offline
ADMIRAL
ADMIRAL
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 11.11.2006, 07:29
Beiträge: 2333
Checkmate-Team hat geschrieben:
Daumen drücken wegen der Schäden. Torsten

Wir sind 4 Orgas. :wink:



:shock: Was habe ich gemacht oder nicht gemacht?????? :oops: :oops:

_________________
Mfg Torsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 15:31 
Offline
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES

Registriert: So. 04.07.2004, 10:39
Beiträge: 3152
Wohnort: 63743 Aschaffenburg
Mein Gott, war das geil :83

Wahnsinn, was für ein Wochenende :smilie96__eusa_clap


Samstag Morgen, Sonne pur, 11.00 Uhr Schierstein Hafen:
2 Stunden warten, da in der Slippanlage eine 36 Columbo gekrant wird...
Samstag Mittag, Sonne pur, 13.00 Uhr Schierstein Hafen:
Boot im Wasser, lange Unterhose, zwei Pullis, dicke Jacke, Mütze, Brille, Handschuhe, Rettungsweste ( die bei den Klamotten eh nichts mehr gebracht hätte ) und Quickstop angelegt. Fertig zur Fahrt...
Samstag Mittag, Sonne pur, 13.30 Uhr Schierstein Hafen:
Thomas, Anna und ich warten...
Samstag Mittag, Sonne pur, 13.31 Uhr Schierstein Hafen:
Herr Deiler mit Verstärkung Wolf sind auch fertig...
Samstag Mittag, Sonne pur 13.32 Uhr Schierstein Hafen:
Mein Puls: 180, Motor ist warm, Öldruck stimmt, Blutdruck ist heftig
Hebel nach vorn, Richtung Eicher See zum Lui...
Samstag Mittag, Sonne pur 14.12 Uhr Eicher See:
Ankunft im Eicher See nach super genialer Fahrt mit verschiedenen Abflügen und Trimmtests...
Klaus Adelmann nimmt uns zusammen mit dem Hafenmeister in Empfang, die meisten sind schon da...
wie geil: Ein kleiner Teil der OSO-Truppe ( ca. smarte 40 Personen ) haben Lui´s Pizza gestürmt…
Weltklasse Stimmung schon hier :gut
Samstag Mittag, Sonne pur 14.44 Uhr Eicher See:
Die OSO-Truppe wird unruhig, da viel mehr Boot gefahren werden muss…
Samstag Nachmittag, Sonne pur 15.37 Uhr Eicher See:
Alle sind auf ihren Booten und bereiten sich auf die gemeinsame Weiterfahrt vor…
Michael hat einen Defekt, kann leider nicht mehr weiterfahren, Schei :wall Hebel auf den Tisch, freie Fahrt Richtung MCK Mannheim…
13 Boote, ein irres Gefühl bei absolutem Traumwetter und 8 Grad Temperatur… da ist Skifahren nix dagegen…
Samstag Nachmittag, Sonne pur 16.15 Uhr irgendwo zwischen dem Eicher See und MCK Mannheim:
Wir sind unterwegs und haben alle sichtlich Spass…
Man, ist das Leben schön :heiss
Samstag Nachmittag, Sonne pur 16.21 Uhr Mannheim, ca. 2 KM rheinaufwärts nach der Xylon-Werft:
Mein Motor hat keinen Kraftschluss zu seinem Propeller…
Hatch auf, weißer Rauch, alles stinkt nach Gummi…
Diagnose: Cupler ( Teil wie Kupplung zwischen Motor und Gelenkwelle vom Z-Antrieb ) ist blatt :wall
Samstag Nachmittag, Sonne pur 16.24 Uhr Mannheim, ca. 1 KM rheinaufwärts nach der Xylon-Werft:
Ich hänge am Hacken von Stephen, welcher mich in den sicheren Hafen der Werft schleppt.
Samstag Nachmittag, Sonne pur 16.30 Uhr Mannheim, am Steg der Xylon-Werft:
Marcus hat einen Platz für die Donzi besorgt, Boot liegt fest vertäut, sicher und bereits abgedeckt im Hafen.
Ich steige an Bord von Stephens Baja :zustimm
Die meisten haben auf uns gewartet, wie geil :smilie97__eusa_dance
Samstag Nachmittag, Sonne pur 16.34 Uhr Mannheim auf dem Rhein:
Stephen gibt Gas, wir fliegen über den Rhein dem MCK entgegen…
Man, ist das Leben schön :heiss
Samstag Nachmittag, Sonne pur 16.58 Uhr MCK Mannheim:
Stephen und ich setzen zur Landung im Hafen vom MCK an…
Wie geil, was war das für ein Ritt :grinsevil
Samstag Abend, es wird dunkel, 18.00 Uhr:
Ich bin mit Björn in Richtung Wiesbaden/Schierstein unterwegs um mein Auto mit Bootstrailer zu holen…
Björn erzählt mir von Wolf´s Rettungsweste, welche ausgelöst ( aufgeblasen ) wurde…
Schei…, das war meine Rettungsweste :wall
Samstag Abend, es ist dunkel, 19.21 Uhr:
Wir stehen an der Xylon-Werft, um meine Donzi zu trailern und schleunigst zur Party zurück zu fahren…
Die Werft ist abgeschlossen, keiner da, nix geht…
Schei…, ich komm nicht an mein Boot ran :wall
Samstag Abend, Dunkel, 19.56 Uhr:
Wir sind ohne Boot auf dem Weg zurück zum MCK im Auto.
Wir stellen fest, die A67 ist total gesperrt :wall
Schei…, ich komm noch später zur Party als erwartet :wall
Samstag Abend, Dunkel, 20.25 Uhr:
Wir sind zurück im MCK :heiss
Geil… Party… nette Leute… fett :dance :smileys32 :smileys57
Sonntag Morgen, Dunkel, 03.45 Uhr:
Immer noch Party… nette Leute… Wahnsinns Stimmung :twisted:
Sonntag Morgen, Dunkel, 03.46 Uhr:
Ich stelle fest, Biene hat am Unterarm einen Anker tätowiert :smileys27 :irre
Kann das sein??? Das pass doch gar nicht zu ihr???
Sonntag Morgen, Dunkel, 04.32 Uhr:
Ich hab alles gegeben… ich bin satt und bin müde… ich suche mit Christian mein Auto :gruebel :freak
Sonntag Morgen, Dunkel, 04.37 Uhr:
Ich hab mein Auto gefunden :heiss
Sonntag Morgen, Dunkel, 04.59 Uhr:
Ich hab meine Kofferraum so umgebaut, dass ich schlafen kann und lieg bereits drinnen…
Sonntag Morgen, Dunkel, 05.12 Uhr:
Ich sollte langsam mal meinen Motor abstellen :gruebel
Langsam hab ich wirklich einen mollig warmen Wagen…
Sonntag Morgen, Dunkel, 06.13 Uhr:
Ich träume von unserer super Ausfahrt vom Vortag und der Wahnsinns Party…
… mein Gott, was war das für ein geiler Tag :heiss
Sonntag Morgen, Hell, 10,00 Uhr:
Ich wache auf… wo bin ich… mein Kopf tut weh… alles wackelt… ich erschrecke :dogeyes
Das erste was ich sehe sind die Köpfe von Wolf und Deiler, welche gerade bei mir ins Auto gucken :irre :raucher
O.K.!!! Ich steh ja schon auf…
Hierbei sehe ich die anderen verbliebenen 35 der OSO-Gang…
Sonntag Morgen, Regen, 10.20 Uhr:
Frühstück, zwei Aspirin von Madl, gute Unterhaltung… es wird viel gelacht…
Sonntag Morgen, Regen, 11.26 Uhr:
Ich stelle fest, Biene hat gar keinen Anker auf dem Unterarm tätowiert :smileys28 ...das war ein Abziehbild… man war ich blau…


Nachdem wir alle gefrühstückt hatten und sich fast alle wieder auf dem Heimweg befanden, fuhren auch Christian und ich los, um endlich mein Boot von der Xylon-Werft zu holen…
Nach einigen Telefonaten gelang es uns doch tatsächlich bei strömenden Regen mein Boot aus den Fängen dieser Werft zu befreien…
Das Slippen sollte dann doch noch eine geschlagene Stunde dauern, da die Slippanlage nicht wirklich gut ausgebaut war…
Aber egal, irgendwann waren wir dann doch wieder zuhause…

Um 21.00 Uhr musste mich mein Junior ( 3 Jahre ) dann doch ins Bett bringen…
Mein Gott, was war ich müde…
Was war das für ein schönes Wochenende…
Das Leben ist schön…

Gruß, Sascha

_________________
VIELE GRÜSSE, SASCHA :smilie62__bouss01_gif


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 15:49 
Offline
Vizeadmiral
Vizeadmiral

Registriert: Mo. 25.09.2006, 07:57
Beiträge: 1958
Geiler Bericht, Sascha... :gut :lol: :lol: :lol: Aber wie hast Du es bloß geschafft, Dir ab einem gewissen Zeitpunkt der Party noch die ganzen Zeiten so genau merken zu können? :shock: :smileys32 :lol: Oder hast Du Dir einfach die Digicam-Bilder von Bunker mit den Uhrzeiten angeschaut??? :lol:
Ich war einfach nur froh, dass alle "Autolieger" es ohne größere Verluste geschafft haben, in ihre Autos hineinzugelangen... und sie auch irgendwann nach 06.00 Uhr wieder abzustellen... :wink: :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 18:31 
Offline
ADMIRAL
ADMIRAL
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 11.11.2006, 07:29
Beiträge: 2333
@Sascha schöner Bericht,könnte stundenlang weiter lesen :wink:

_________________
Mfg Torsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 20:55 
Offline
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Beiträge: 7271
Wohnort: Aschaffenburg
Ja so was hab ich auch erlebt, die Zeiten bekomme ich nicht mehr alle hin, aber ich versuche es einmal.




06:00 Austehen, schnell noch auf unsere Steganlage, Stromkabel hollen.
Halle gefahren, Boot angegurtet und angehängt.
Abfahrt 08:30 bei -2 Grad
Ankunft ca.11:00 schnell mal 350 Liter getankt, will ja nicht stehen beleiben.
Slippanlage, Trailer sitzt auf, alle Mann mir geholfen, Hölzer unter mein Auto gelegt, dann ging es weiter.
Gemeinsamme Abfahrt in der Braunwerft, super fahrt mit 3000 bis 4000 RPM 2, 3 mal Vollgas, recht gemütliche fahrt in den Eichersee, super Wetter schöne Formation der Boote.
Einfahrt Eichersee, etwas rumpelt am BB Motor, leichte Unwucht zu spühren, :97 Prop bestimmt kaputt gefahren.
Angelegt, nichts gemerkt, keine Pobleme am Motor nur einmal kurz im Standgas beim schalten etwas hoch gedreht, nur kurz. Motor ausgemacht und nach den Props geschaut, nicht zu sehen und zu fühlen.
Essen im Lokal, super Stimmung, der Rest der Boote kommt an.
Gruppenfoto, wir legen ab.
Motor SB startet, Motor BB springt an, geht wieder aus.
Motor BB springt an und klappert, schnell wieder aus, was war das, Antrieb noch oben, nein. Noch mal an machen, Motor geht nicht mehr an.
Alle legen ab, Hagen fragt bei mir nach was los ist, ich komm gleich nach, wenn er wieder an geht. Ich beu meinen Quickstop aus und teste es noch mal , Motor springt nicht an. Motor springt kurz an dreht hoch und klapper dabei. Motor kaputt :smileys30 .
Ich ruf meinen Vater an der kurz vorher da war um nach uns zu schauen, der war aber schon wieder in Mannheim und hat etwas gebraucht. Naja hab ich mir mal die Slipanlage angeschaut, machbar aber extrem.
Ich also an die Braunwerft, abgeschlossen. :aerger
Dann Bunker angerufen, er soll mir einen Schlüßel bringen und jemanden der Zeit, Lust, und ein Allradauto dabei hat. Es hat unseren Lönni erwischt. Nochmals vielen Dank Lönni, Du hast die ganze Party wegen mir verpast, Sorry. :bia
Ich also mit Tahoe und Trailer zu Eichersee, Lönni mit Cherokee hinterher.
19:30 Ankunft Eichersee es ist dunkel, das Boot war noch offen, alles naß.
Trailer uns Wasser, Slipanlage war zu kurz, der Trailer fällt in ein Loch, wir also etwas wieder raus und geparkt. Boot geholt und mit einem Motor drauf auf den Trailer. Langt nicht, also Vollgas und Lönni kurbelt, der Tahoe ruscht auf der steilen Rampe samt Trailer. Also Anbremse maximum agezogen. Geschaft, Boot sitzt drauf.
Also rein ins Auto und gas mit der LOW Untersetzung, da gibt es einen Schlag und ich hatte nur noch Fróntantrieb, wir also den Cherokee davor gespannt und den Berg rauf mit dem Gespann. Oben gibt es 90 Grad nach links um die Kurve, da geb es einen Schag und wir sind beide auf die Bremse und haben mal nach geschaut was los war. :shock: Das Hinterrad liegt neben dem Auto, das kann nicht gut sein. Der Trailer stand noch am Hang und 10cm von der Mauer weg. Wir also das Auto angeboben mit dem Wagenheben und unterbaut bis wir das Rad mit der Steckwelle wieder in die Achse schieben konnten. Dann weiter zwiehen und Trailer an den Cherokee und erstmal Parken und zumachen. Tahoe mit Frontantieb parken und Rad wieder reinschieben. 22:00 Abfahrt mit Navi nach Mannheim, super Navi, um 22:00 Uhr hat die Fähre zu, also wieder 15km zurück. Dann war die Autobahn voll gesperrt und das Navi wollte uns immer wieder drauf schicken. 23:30 etwar Ankunft auf der Party. Party bis 03:00 dann ab ins Hotel, wieder hat mich Lönni und gerettet. Sonntag 10:00 Frühstück. Björn fährt mich an den Eichersee, mein Vater kommt mit unserem 814er und wir ziehen mein Boot Heim. Heute Dienstag, bin ich mit Fred und seinem Transporthänger an unserem Iveco Daily an den Eichersee gefahren und habe den Tahoe geholt.
Morgen kommt der Motor raus aus dem Boot, Lönni und Fred wollen kommen. Ich geb ne Pizza aus, Schaubabend also bei mir in der Halle ab 18:00 Uhr. :D

_________________
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di. 23.10.2007, 22:41 
Offline
Vizeadmiral
Vizeadmiral

Registriert: Sa. 18.11.2006, 04:38
Beiträge: 1667
Horror

Ist ja ne wahnsinns Story... und absolutes Chaos....


Du bist echt nicht zu beneiden. Wenns schief läuft dann richtig.


Hoffe Ihr habt bei der Instandsetzung mehr Glück...

Von mir habt Ihr beide Daumen die ich drücke...

Gruß

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 07:33 
Offline
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Benutzeravatar

Registriert: Mo. 09.10.2006, 09:01
Beiträge: 521
Wohnort: Rheinkilometer 419
GAMEOVER hat geschrieben:
Biene lass dir bitte nicht so viel Zeit mit dem einstellen der Bilder:D :D !!
Möchten gerne den Abend noch mal revue passieren lassen!!!! :wink:

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


Bin gestern am Briefkasten vorbeigejoggt und habe die CD mit den Bildern - adressiert an Bunker - eingeworfen :!:

_________________
:smilie40__bee

BIENE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 10:24 
Offline
Vizeadmiral
Vizeadmiral

Registriert: Mo. 25.09.2006, 07:57
Beiträge: 1958
@Michael: Wünsch Dir echt, dass es letztlich nicht so schlimm kommt, wie sich das Ganze anhört... :( Soviel Pech kann man doch gar nicht an einem Tag haben. Fast schon unglaublich... :nein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 11:44 
Offline
ADMIRAL
ADMIRAL
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 11.11.2006, 07:29
Beiträge: 2333
Biene hat geschrieben:
GAMEOVER hat geschrieben:
Biene lass dir bitte nicht so viel Zeit mit dem einstellen der Bilder:D :D !!
Möchten gerne den Abend noch mal revue passieren lassen!!!! :wink:

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


Bin gestern am Briefkasten vorbeigejoggt und habe die CD mit den Bildern - adressiert an Bunker - eingeworfen :!:




Echt super Biene......bin total gespannt auf die Bilder!! :D :D

_________________
Mfg Torsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 11:51 
Offline
Gefreiter
Gefreiter
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 23.07.2005, 15:00
Beiträge: 20
Wohnort: Kleinwallstadt
:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: sorryWir haben, vor lauter Bilder anschaun und Berichte lesen, vergessen
VIELEN DANK FÜR DAS SUPER DUPER WOCHENENDE ZU SAGEN. :105
Es war wie immer ganz genial.
Wir möchten dem gesamten ORGA Team danke sagen und bitten Euch auf diesem Wege so wie bisher weiter zu machen. Und Ihr seit die Allerbesten!!!!
:43 ???????!!!!!!!!
WANN STEIGT DIE NÄCHSTE PARTY?????

_________________
Speed Changes Your Live!

Bis zum 09.01.2008 Usernam: "team-baja"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 14:18 
Offline
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Beiträge: 7271
Wohnort: Aschaffenburg
Ich war ja nicht da, aber ich glaube das Sascha es auch nicht geschaft hat Seine Rede zu halten an dem Abend und den Leuten dafür zu danken, durch Die es möglich wurde, das wir alle ein schönes Wochenende zusammen verbringen konnten. Angefangen von dem auswählen der Slipanlage bis hin zum Clubschiff mit Liegeplätzen, sowie auch dem Reservieren in der Gaststätte am Eichersee. (Eulenplatz ist das Lockal, fals mal jemand von Land aus hin möchte, ich kenne den Weg jetzt. ;-) ).

Sascha !!

_________________
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 17:18 
Offline
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Benutzeravatar

Registriert: So. 04.07.2004, 22:51
Beiträge: 63
Wohnort: 63768 Hösbach
Scarab28XLT hat geschrieben:
Ja so was hab ich auch erlebt, die Zeiten bekomme ich nicht mehr alle hin, aber ich versuche es einmal.




06:00 Austehen, schnell noch auf unsere Steganlage, Stromkabel hollen.
Halle gefahren, Boot angegurtet und angehängt.
Abfahrt 08:30 bei -2 Grad
Ankunft ca.11:00 schnell mal 350 Liter getankt, will ja nicht stehen beleiben.
Slippanlage, Trailer sitzt auf, alle Mann mir geholfen, Hölzer unter mein Auto gelegt, dann ging es weiter.
Gemeinsamme Abfahrt in der Braunwerft, super fahrt mit 3000 bis 4000 RPM 2, 3 mal Vollgas, recht gemütliche fahrt in den Eichersee, super Wetter schöne Formation der Boote.
Einfahrt Eichersee, etwas rumpelt am BB Motor, leichte Unwucht zu spühren, :97 Prop bestimmt kaputt gefahren.
Angelegt, nichts gemerkt, keine Pobleme am Motor nur einmal kurz im Standgas beim schalten etwas hoch gedreht, nur kurz. Motor ausgemacht und nach den Props geschaut, nicht zu sehen und zu fühlen.
Essen im Lokal, super Stimmung, der Rest der Boote kommt an.
Gruppenfoto, wir legen ab.
Motor SB startet, Motor BB springt an, geht wieder aus.
Motor BB springt an und klappert, schnell wieder aus, was war das, Antrieb noch oben, nein. Noch mal an machen, Motor geht nicht mehr an.
Alle legen ab, Hagen fragt bei mir nach was los ist, ich komm gleich nach, wenn er wieder an geht. Ich beu meinen Quickstop aus und teste es noch mal , Motor springt nicht an. Motor springt kurz an dreht hoch und klapper dabei. Motor kaputt :smileys30 .
Ich ruf meinen Vater an der kurz vorher da war um nach uns zu schauen, der war aber schon wieder in Mannheim und hat etwas gebraucht. Naja hab ich mir mal die Slipanlage angeschaut, machbar aber extrem.
Ich also an die Braunwerft, abgeschlossen. :aerger
Dann Bunker angerufen, er soll mir einen Schlüßel bringen und jemanden der Zeit, Lust, und ein Allradauto dabei hat. Es hat unseren Lönni erwischt. Nochmals vielen Dank Lönni, Du hast die ganze Party wegen mir verpast, Sorry. :bia
Ich also mit Tahoe und Trailer zu Eichersee, Lönni mit Cherokee hinterher.
19:30 Ankunft Eichersee es ist dunkel, das Boot war noch offen, alles naß.
Trailer uns Wasser, Slipanlage war zu kurz, der Trailer fällt in ein Loch, wir also etwas wieder raus und geparkt. Boot geholt und mit einem Motor drauf auf den Trailer. Langt nicht, also Vollgas und Lönni kurbelt, der Tahoe ruscht auf der steilen Rampe samt Trailer. Also Anbremse maximum agezogen. Geschaft, Boot sitzt drauf.
Also rein ins Auto und gas mit der LOW Untersetzung, da gibt es einen Schlag und ich hatte nur noch Fróntantrieb, wir also den Cherokee davor gespannt und den Berg rauf mit dem Gespann. Oben gibt es 90 Grad nach links um die Kurve, da geb es einen Schag und wir sind beide auf die Bremse und haben mal nach geschaut was los war. :shock: Das Hinterrad liegt neben dem Auto, das kann nicht gut sein. Der Trailer stand noch am Hang und 10cm von der Mauer weg. Wir also das Auto angeboben mit dem Wagenheben und unterbaut bis wir das Rad mit der Steckwelle wieder in die Achse schieben konnten. Dann weiter zwiehen und Trailer an den Cherokee und erstmal Parken und zumachen. Tahoe mit Frontantieb parken und Rad wieder reinschieben. 22:00 Abfahrt mit Navi nach Mannheim, super Navi, um 22:00 Uhr hat die Fähre zu, also wieder 15km zurück. Dann war die Autobahn voll gesperrt und das Navi wollte uns immer wieder drauf schicken. 23:30 etwar Ankunft auf der Party. Party bis 03:00 dann ab ins Hotel, wieder hat mich Lönni und gerettet. Sonntag 10:00 Frühstück. Björn fährt mich an den Eichersee, mein Vater kommt mit unserem 814er und wir ziehen mein Boot Heim. Heute Dienstag, bin ich mit Fred und seinem Transporthänger an unserem Iveco Daily an den Eichersee gefahren und habe den Tahoe geholt.
Morgen kommt der Motor raus aus dem Boot, Lönni und Fred wollen kommen. Ich geb ne Pizza aus, Schaubabend also bei mir in der Halle ab 18:00 Uhr. :D


:wink: wozu sind Freunde da ... :wink: - eine gute Freundschaft besteht aus gegenseitigem Geben und Nehmen ... (auch bei Männern) :P

_________________
No brain, no pain .....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 19:09 
Offline
Fregatten Kapitän
Fregatten Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: Mi. 19.10.2005, 14:45
Beiträge: 890
Wohnort: Kiel
Moin Leute!
Ich habe gerade den Bericht von Rampage-Sascha gelesen :shock: , einfach nur geil.Wir hatten ja auch unser letztes Wochenende mit Boot im Norden an der Elbe. Und da mußte ich feststellen, ob Norden oder Süden, wir sind so dicht beieinander, daß der Bericht von Sascha fast eins zu eins übernommen werden kann :lol: . "fast", d.h. wir haben länger ausgehalten, 7.00Uhr :smilie21__alc . Super das ihr Südlichter immer so viele Leute zusammen bekommt ,bei uns ist es immer so kompliziert :( , aber wir arbeiten dran :D :D :D .

Gruß aus dem Norden

Roland :wink:


:twisted: Hardcore666 :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi. 24.10.2007, 22:14 
Offline
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 26.11.2005, 12:49
Beiträge: 1080
Wohnort: Gerlingen, bei Stuttgart
Roland, und Alle,
Hey, das ist doch klasse das es bei euch auch so gut lief. Vielleicht machen wir es nächstes Mal wie bei Bob Geldorf´s Band Aid mit Videoconferenzschaltung. - "O-BOP" - One Big Offshore Party!
Ich möchte auch hiermit die Orgas bedanken für das was die innerhalb von wenig Jahren zusammen getrommelt haben, und das die immer wieder bereit sind unsere spontan Veranstaltung zu unterstützen und auch sollche spitzen Parties zu organisieren . Es war ein klasse Event und perfekte Location!

Ich hoffe das Marcus es mir nicht übel nehmt wenn ich erwähne wie es am sonntag Nachmittag abging. Ein stottertende Stefan, WideloadMichel, Alex, Marcus und ich brechen auf um zum Braun Werft zu fahren, weil wir meinten das es mit dem Regen nicht mehr besser wird!
Marcus kundigt vorher an das er ein bißchen Sprit braucht und biegt ab Richtung Zapfsäule, um in den Augenblick wo er sowas grad überhaupt nicht brauchen könnte, sein vorwarts Gang nicht mehr entkoppeln läßt.
Knapp an einem Disaster vorbei, und angelegt am Steg, stellt er fest das die Gangschaltungsbowdenzug gerissen ist! Es regnet und regnet. Stefan stottert hin und her vorm Hafeneinfahrt als wir um eine Lösung für Marcus ´s Boot gekummert haben. Mit eingelegten Gang startet er (Schalthebel in Neutral, Schaltzug ausgehängt) direct von Steg und wir waren alle unterwegs.
Als wir an der Slip angekommen sind, hat es aufgehört zu regnen!!!!
Der schon erwähnte Gesichtpeeling haben wir tatsachlich um sonst gekriegt. Trotzdem ein geile Rückfahrt. Hab bergauf auf mein GPS 80.3 MPH gehabt.
Motorchen mag Kaltluft und Regen deutlich mehr als der Fahrer!
Oh leck :lol:

_________________
THE FLIGHTMASTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do. 25.10.2007, 14:23 
Offline
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Benutzeravatar

Registriert: Di. 04.10.2005, 17:13
Beiträge: 333
Wohnort: Rheinkilometer 419
Wild Card 09 hat geschrieben:
...Mit eingelegten Gang startet er (Schalthebel in Neutral, Schaltzug ausgehängt) direct von Steg


...bis auf den Trailer. :)

btw: Danke nochmal an den Trailer-Boy :D

_________________
Bad Influence

THE RACE NEVER STOPS´S !
It´s not importent how fast you´re
it´s important how long you´re fast!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do. 25.10.2007, 16:51 
Offline
Flottillen Admiral
Flottillen Admiral
Benutzeravatar

Registriert: Di. 18.10.2005, 12:26
Beiträge: 1476
Bad Influence hat geschrieben:
btw: Danke nochmal an den Trailer-Boy :D


Kein Ding - Immer gerne :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do. 25.10.2007, 21:42 
Offline
ADMIRAL
ADMIRAL
Benutzeravatar

Registriert: Sa. 03.07.2004, 12:12
Beiträge: 2581
Wohnort: Aschaffenburg
[url=http://www.oso-mail.de/bilder/pokerrun/pr2007/]
BILDER

SIND

ONLINE!!!

hier klicken
[/url]



ganz unten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr. 26.10.2007, 09:27 
Offline
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Benutzeravatar

Registriert: Do. 13.09.2007, 17:33
Beiträge: 59
Wohnort: Karlsruhe/Pfinztal
Hey, Supi Bilder! :51
Da kommen doch gleich schöne Erinnerungen an einen gelungenen Abend wieder hervor! Genial organisiert, klasse Stimmung und ein leckeres Buffet! Nur schade, dass es auch ein wenig Schrott an dem Tage gab und die damit verbundenen verpassten Stunden für die leidtragenden Opfer und Retter... Habe mit Grauen die Berichte gelesen... wenns schief läuft, dann aber richtig. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison und auf viele Stunden mit dem ganzen :109 OSO Team!
:smilie154__laola :smilie73__cheers :smilie88__DJ :smilie85__dance3 :smileys70
Die 3 Karlsruher

_________________
Jeder fängt mal klein an... wie bastelt man aus nem 4 Zylinder nen V8 ???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr. 26.10.2007, 13:10 
Offline
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Benutzeravatar

Registriert: Mo. 03.07.2006, 09:46
Beiträge: 69
Wohnort: Frankfurt am Main
Super Bilder, man kann sich die tolle Stimmung gut vorstellen.

_________________
MATO Two


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr. 26.10.2007, 20:39 
Offline
Fregatten Kapitän
Fregatten Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: Mi. 19.10.2005, 14:45
Beiträge: 890
Wohnort: Kiel
:respekt :smilie128__hurrah :smilie128__hurrah :smilie128__hurrah :smilie128__hurrah


Gruß
:twisted: Hardcore666 :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa. 27.10.2007, 17:04 
Offline
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Benutzeravatar

Registriert: Di. 06.12.2005, 16:59
Beiträge: 1174
Wohnort: harthausen
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
ich bin heute meinem stottern auf den grund gegangen :arrow:
zylinder 6 null kompresion :shock:
motor ist draußen, steht auf der werkbank, spätestens am donnerstag wird er zerlegt :?
entweder ventilschaden oder loch im kolben :cry:

grund ist wahrscheiinlich eine defekte zündkerze - scheiße :!:

ich werde euch im sonic tread auf dem laufenden halten :?


teecee-o-six

i need a lotta fuel and one engine per year :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So. 02.11.2008, 21:31 
Offline
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Benutzeravatar

Registriert: Mo. 09.10.2006, 09:01
Beiträge: 521
Wohnort: Rheinkilometer 419
Schaut mal unsere "Gute Bekannte" :!:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
:smilie40__bee

BIENE


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Aktuelle Zeit: Mi. 13.12.2017, 12:00 | Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de