Komplett trockene Abgasanlage

Hilfestellungen für Hobby-Schrauber

support for "do-it-yourself-ers"

Moderator: Offshoreonly ORGA

Antworten
Benutzeravatar
Sickmike
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 70
Registriert: Do. 13.02.2014, 08:38
Wohnort: MZ

Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Sickmike » Di. 01.03.2016, 16:30

Was sprich technisch gegen eine komplett trockene Abgasanlage. Sprich klassischer Fächerkrümmer und das Wasser vom Thermostatgehäuse durch einen Borddurchlass nach draußen leiten. Dazu ne amtliche Motorraumbe- und Entlüftung. Zu laut? Viel zu heiß?
Grüße

Mike

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Darkmo » Di. 01.03.2016, 19:48

Sickmike hat geschrieben:Was sprich technisch gegen eine komplett trockene Abgasanlage. Sprich klassischer Fächerkrümmer und das Wasser vom Thermostatgehäuse durch einen Borddurchlass nach draußen leiten. Dazu ne amtliche Motorraumbe- und Entlüftung. Zu laut? Viel zu heiß?

Schneller kann man ein Boot nicht abfackeln ;-)
Irgendwie muss die Hitze auch dem Rumpf.
ciao Markus

Benutzeravatar
Manni
ADMIRAL
ADMIRAL
Beiträge: 2010
Registriert: Mo. 31.07.2006, 01:53
Wohnort: Laboe
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Manni » Mi. 02.03.2016, 07:41

Komisch das trotzdem so viele Rennboote mit trockenem Auspuff fahren und trotzdem nicht brennen :smileys27

***Klugscheissmodus-aus*** :smileys1
!!! Hubraum statt Wohnraum !!!

Benutzeravatar
Manni
ADMIRAL
ADMIRAL
Beiträge: 2010
Registriert: Mo. 31.07.2006, 01:53
Wohnort: Laboe
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Manni » Mi. 02.03.2016, 07:45

http://www.cpperformance.com/products/e ... xhaust.htm

siehe Artikel no: 520-SM454KR, GM Big Block Hi-Torque Dry System
!!! Hubraum statt Wohnraum !!!

Benutzeravatar
Sickmike
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 70
Registriert: Do. 13.02.2014, 08:38
Wohnort: MZ

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Sickmike » Mi. 02.03.2016, 09:06

Was mich bei meiner Recherche und auch hier wundert, es gibt immer ne Wasserleitung vom Abgassammler zum Knie. Ist hier ja auch so: http://www.cpperformance.com/p-14429-sm ... ystem.aspx

Oft sieht man ja die Endtips und nebenan noch mal einen Borddurchbruch für Wasser. Sprich das muss doch auch Kühlwasser sein.
Grüße

Mike

Benutzeravatar
Sickmike
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 70
Registriert: Do. 13.02.2014, 08:38
Wohnort: MZ

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Sickmike » Mi. 02.03.2016, 09:07

Grüße

Mike

Benutzeravatar
Manni
ADMIRAL
ADMIRAL
Beiträge: 2010
Registriert: Mo. 31.07.2006, 01:53
Wohnort: Laboe
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Manni » Mi. 02.03.2016, 09:43

Ja, Krümmer und Tipps werden mit Wasser umspült zur Kühlung, Das wasser wird aber nicht mit den Abgasen "ausgespuckt" sondern seperat. Damit werden die Krümmer gekühlt aber die Abgase verlassen die Tipps ohne Wasser mit einem schönen Spektakel :smileys20 :smileys20 :smileys20
!!! Hubraum statt Wohnraum !!!

Benutzeravatar
Stainless
Stabsgefreiter
Stabsgefreiter
Beiträge: 123
Registriert: Mi. 14.05.2008, 21:23

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Stainless » Mi. 02.03.2016, 10:02

Auszug aus dem CMI Katalog.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,
Sebastian

Benutzeravatar
Darkmo
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 416
Registriert: Mo. 15.10.2007, 10:32
Wohnort: Künzell
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Darkmo » Mi. 02.03.2016, 10:38

Manni hat geschrieben:Komisch das trotzdem so viele Rennboote mit trockenem Auspuff fahren und trotzdem nicht brennen :smileys27

***Klugscheissmodus-aus*** :smileys1
Wahrscheinlich haben wir andre Vorstellungen , was trocken bedeutet.

Wenn ein Kühlmantel bis zum Ende vorhanden ist ist das für mich nicht Trocken.

Suchst Du schon wieder Aufmerksamkeit?
ciao Markus

Benutzeravatar
Manni
ADMIRAL
ADMIRAL
Beiträge: 2010
Registriert: Mo. 31.07.2006, 01:53
Wohnort: Laboe
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Manni » Mi. 02.03.2016, 10:59

Nu fühl dich mal nicht gleich wieder angepisst. Ich habe nur auf seine Frage geantwortet. Wir haben ja irgendwie beide recht.
!!! Hubraum statt Wohnraum !!!

Benutzeravatar
Sickmike
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 70
Registriert: Do. 13.02.2014, 08:38
Wohnort: MZ

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Sickmike » Mi. 02.03.2016, 11:26

Locker bleiben...

Ich meinte schon komplett trocken, ohne Kühlung der Krümmer. Konnte dazu jetzt aber rauch nichts finden.
Grüße

Mike

neuer_Typ
Gefreiter Offiziersanwärter
Gefreiter Offiziersanwärter
Beiträge: 214
Registriert: Sa. 28.07.2012, 23:35
Wohnort: im hohen Norden :-)

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von neuer_Typ » Mi. 02.03.2016, 12:36

Sickmike hat geschrieben:Ich meinte schon komplett trocken, ohne Kühlung der Krümmer. Konnte dazu jetzt aber rauch nichts finden.
Probier es doch einfach mal aus. :smileys1

Vorher könntest Du Dich aber vielleicht mal Abends/Nachts in Dein Auto setzen, mal 30min auf der Autobahn Vollgas fahren, auf einem Parkplatz anhalten und die Motorhaube öffnen.
Wenn Dich ein rot glühenden Krümmer anstrahlt...überleg noch mal. :wink:
Gruß :)

Benutzeravatar
Team-Strippoker
Fregatten Kapitän
Fregatten Kapitän
Beiträge: 892
Registriert: Mi. 19.10.2005, 14:45
Wohnort: Kiel

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Team-Strippoker » Mi. 02.03.2016, 14:19

Manni hat geschrieben:Komisch das trotzdem so viele Rennboote mit trockenem Auspuff fahren und trotzdem nicht brennen :smileys27

***Klugscheissmodus-aus*** :smileys1

Klugscheissmodus ein :smileys19 auch die sogenannten Rennboote haben wassergekühlte Anlagen.Bei denen wird das Kühlwasser nur nicht wieder in den Abgastrakt geleitet.So und jetzt kommts........ :smilie144__klappezu....... :smilie08_X065
Superboat30
y2k

Benutzeravatar
Team-Strippoker
Fregatten Kapitän
Fregatten Kapitän
Beiträge: 892
Registriert: Mi. 19.10.2005, 14:45
Wohnort: Kiel

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Team-Strippoker » Mi. 02.03.2016, 14:27

Team-Strippoker hat geschrieben:
Manni hat geschrieben:Komisch das trotzdem so viele Rennboote mit trockenem Auspuff fahren und trotzdem nicht brennen :smileys27

***Klugscheissmodus-aus*** :smileys1

Klugscheissmodus ein :smileys19 auch die sogenannten Rennboote haben wassergekühlte Anlagen.Bei denen wird das Kühlwasser nur nicht wieder in den Abgastrakt geleitet.So und jetzt kommts........ :smilie144__klappezu....... :smilie08_X065

Oh wurde ja schon nachgebessert :smilie140__kap ................. :lol:
Superboat30
y2k

Benutzeravatar
Manni
ADMIRAL
ADMIRAL
Beiträge: 2010
Registriert: Mo. 31.07.2006, 01:53
Wohnort: Laboe
Kontaktdaten:

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Manni » Mi. 02.03.2016, 14:45

***Klugscheissmodus-an*** https://www.youtube.com/watch?v=HFNfH_EY9J8

wo wird der Auspuff gekühlt???

oder bei dem?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
!!! Hubraum statt Wohnraum !!!

Benutzeravatar
Transeurop
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1108
Registriert: Fr. 29.06.2007, 06:53
Wohnort: Ostsee

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Transeurop » Mi. 02.03.2016, 15:12

Siggi fahrt auch absolut Trocken und ist noch nicht abgerannt :smilie08_X066
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst Du zu langsam.

-Mario Andretti-

Benutzeravatar
Transeurop
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1108
Registriert: Fr. 29.06.2007, 06:53
Wohnort: Ostsee

Re: Komplett trockene Abgasanlage

Beitrag von Transeurop » Mi. 02.03.2016, 15:25

Ok die manifold`s nicht .....die werden gekühlt :oops:
Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst Du zu langsam.

-Mario Andretti-

Antworten