Smart-Craft, Smartcraft

Hilfestellungen für Hobby-Schrauber

support for "do-it-yourself-ers"

Moderator: Offshoreonly ORGA

Kawajunky
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 48
Registriert: Fr. 24.11.2006, 10:26
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Kawajunky » Sa. 10.12.2016, 22:28

Hallo zu diesem Thema habe ich auch zwei Fragen.
hat ein 496 ho grundsätzlich smartcraft ?
Das lila Kabel ist vorhanden am Motor.

Habe im Winterlager daran angeschlossen auf nmea200 und dann auf einen Plotter simrad go .
Laut Anzeige steht auch die nmea2000 Leitung.
Aber unter Zündung wird auf dem Plotter bei den Instrumenten nichts angezeigt.
Geht das nur wenn der Motor geszarte ist

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 15.12.2016, 08:56

Ich hab da ja jetzt den 14 to 10 Pin Adapter verbaut. Das geht ja auch, aber ich hab da mit dem Kabelquerschnitt so meine Bedenken gehabt und noch was verändert. Was meint Ihr dazu ?

Normal 10Pin.
Batterie > 20mm² > Hauptschalter > 20mm² > Verteilerblock >20mm² > Starter > 5mm² > 50Ahm Automatik Sicherung > 5mm² > 10pin Stecker > 5mm² > Zündschloss > 1,5mm > 10pin Stecker > 1,5mm² > Starterrelay oder Zündung.
Von dem Zündschloß geht einiges ab an Verbrauchern auch der Haltestrom von Corsa, Radio, Xenon, Instrumentenbeleuchtung uws......... Also ganz schön viel Zeug.

Jetzt mit den Adapter 10 to 14 Pin geht ja ein 1,5mm² Kabel vom Motor am Stecker auf das alte Kabel mit 5mm².
Deshalb hab ich das 5mm² am alten 10pin Stecker abgeschnitten und neu verkabelt.

Batterie > Hauptschalter > 20mm² > Verteilerblock > 5mm² > extra 50Ahm Automatik Sicherung > altes abgeschnittenes Kabel 5mm² > Zündschloß von da normal zurück an den Motor.

Sollte doch so gehen, oder ??
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Nova2_Excalibur
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Beiträge: 520
Registriert: So. 25.12.2011, 14:17
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Nova2_Excalibur » Do. 15.12.2016, 10:25

Ich habe damals auch das Dicke Plus und Minus Kabel nach dem Stecker entfernt, verlängert und dann direkt an den Block, bzw die Sicherung gelegt.
War mir auch Lieber. Alternativ könnte man auch 2 neue, Dicke Kabel vorlegen.. Aber ja. Warum so Umständlich.. ;)

Musst halt nur + & - Verlängern
Paddy

Wer rechtschreibfehler findet, darf sie unbemerkt behalten

www.Boot-Service-Magin.de

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 15.12.2016, 11:11

Ja dachte wenn ich es doppelt lege oder nur noch mal abzweige kann ich es ja nicht absichern.
Das - hab ich nicht verstärkt, das das Minus meißt von den Geräten selbst geholt wird. Corsa, Xenon, Trim, Verstärker,
Bei dem Minus, könnte ich ja auch nur ein Y machen, das muß ich ja nicht trennen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Nova2_Excalibur
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Beiträge: 520
Registriert: So. 25.12.2011, 14:17
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Nova2_Excalibur » Do. 15.12.2016, 17:27

Man kann das Minus auch nur Trennen. Ja.
Aber genausogut verlängern. Kommt aufs selbe hinaus.

Die Amis haben halt da Vorne am Armaturenbrett auch meist eine Masseverteilung.
Kabinenlichter, Nav Licht, Ankerlicht, Hupe, Indirekte beleuchtungen, Radio, ..
Da können sich doch schnell hohe Ströme addieren.
Paddy

Wer rechtschreibfehler findet, darf sie unbemerkt behalten

www.Boot-Service-Magin.de

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » So. 25.12.2016, 10:58

Hallo,
geht die Mercury Vessel View Mobile App auch für Doppelmotorisierung?
Hab mir mal die App runtergeladen und überlege mir auch so ein Teil für meine Scarab 29
zu kaufen. Finde aber nichts genaues ob damit auch 2 Motoren angezeigt werden können.
Frohe Weihnachten....

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » So. 25.12.2016, 11:30

Das App soll bis zu 4 Motoren können. Hab ich gelesen da ging es zwar um Außenborder aber was soll da anderst sein.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » So. 25.12.2016, 12:07

Scarab28XLT hat geschrieben:Das App soll bis zu 4 Motoren können. Hab ich gelesen da ging es zwar um Außenborder aber was soll da anderst sein.

O.K. dann sollte es gehen.
Irgendwo habe ich gelesen, das sie für einen Motor gedacht war.
Was auch immer das heißt.
Hast du schon bestellt?

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » So. 25.12.2016, 13:55

Bei dem Gateway ist das so, eins pro Motor.
Auf welchem System hast Du das App am laufen ?
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » So. 25.12.2016, 14:13

Scarab28XLT hat geschrieben:Bei dem Gateway ist das so, eins pro Motor.
Auf welchem System hast Du das App am laufen ?

Das Gateway kommt doch an den Bus . Wenn ich da 2 Gateways anstecke
woher soll das Gateway dann wissen zu welchem Motor es gehört? Wenn 2 Motoren auf dem Bus senden?
Verstehe ich nicht!
Kann eigentlich so nicht gehen.
Hab die App auf meinem Android Tablet installiert.

Denke ich muss dann nochmal im Netz stöbern wie das mit 2 Motoren geht.
Wenn es geht.

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » So. 25.12.2016, 18:27

Description



Part # 84-8M0115080

iOS Compatibility (7.1 or later):

iPhone 4s, 5, 5c, 5s, 6, 6 Plus, 6s, 6s Plus, SE, 7, 7 Plus
iPad Wi-Fi (3rd Generation, 4th Generation), Wi-Fi + Cellular (4th Generation), mini Wi-Fi, mini Wi-Fi + Cellular, Air, Air Wi-Fi + Cellular, mini 2, mini 2 Wi-Fi, Air 2, Air 2 Wi-Fi + Cellular, mini 3, mini 3 Wi-Fi Cellular, mini 4, mini 4 Wi-Fi + Cellular, 12.9" Pro, 12.9" Pro Wi-Fi + Cellular, 9.7" Pro, 9.7" Pro Wi-Fi + Cellular
iPod Touch

Android Compatibility:
Will updated this information soon!

Mercury Marine is very proud to announce the immediate release of the innovative VesselView Mobile module. VesselView Mobile is a three-tiered product that consists of the module, the free app and the free companion website. The app is compatible with iOS (Apple) and Android mobile devices, available from the App Store or Google Play. The companion website ( www.vesselviewmobile.com) is coming soon for end users and dealers to view the data associated with their vessels when not using the app.

The new VesselView Mobile is available for use on all Mercury Marine SmartCraft engines: Outboard, Sterndrive, Inboard, Diesel, Zeus, and Racing applications on one to four engine vessels, 40 HP and up since 2003 (some applications go back as far as 2001, please verify your Serial Number). VesselView Mobile is primarily targeted at the single engine 40-150 HP application. Plugs into an open port in the junction box behind the helm.

Engine Compatibility - All Mercury SmartCraft Engine Platforms

2003 and newer SmartCraft-capable engines (some engine families go back to 2001, verify your engine serial number)
Outboard: 40 HP and above
MerCruiser gas & diesel (sterndrive and inboard): fuel injected engines
Zeus
Racing (Sterndrive & Outboard)


Key Features:
• Connects the SmartCraft data network to your iOS or Android mobile device via BLE (Bluetooth Low Energy 4.0)
• See all the SmartCraft engine parameters: fuel flow, water temperature, oil & water pressures, battery voltage, RPM, etc (parameters available are specific to each engine family)
• Get fault code diagnostic information so you know and understand if that fault is something to be addressed when you return back to the dock or it is something more significant
• Get mapping information for your body of water: location, record a moment on the water, fuel & restaurant locations and more
• Dealer Locator and Primary Dealer selector
• Checklists associated with your boating lifestyle
• Maintenance reminders and historical maintenance information logs
• Web-based account to dive deeper into your connection with your boat – analyze fuel consumption trip to trip and year to year, relive those wonderful family trips or fantastic fishing moments
• Compatible with all Mercury SmartCraft-capable engines built since 2003 (40 HP and up)
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » So. 25.12.2016, 19:02

Scarab28XLT hat geschrieben:Description



Part # 84-8M0115080

iOS Compatibility (7.1 or later):

iPhone 4s, 5, 5c, 5s, 6, 6 Plus, 6s, 6s Plus, SE, 7, 7 Plus
iPad Wi-Fi (3rd Generation, 4th Generation), Wi-Fi + Cellular (4th Generation), mini Wi-Fi, mini Wi-Fi + Cellular, Air, Air Wi-Fi + Cellular, mini 2, mini 2 Wi-Fi, Air 2, Air 2 Wi-Fi + Cellular, mini 3, mini 3 Wi-Fi Cellular, mini 4, mini 4 Wi-Fi + Cellular, 12.9" Pro, 12.9" Pro Wi-Fi + Cellular, 9.7" Pro, 9.7" Pro Wi-Fi + Cellular
iPod Touch

Android Compatibility:
Will updated this information soon!

Mercury Marine is very proud to announce the immediate release of the innovative VesselView Mobile module. VesselView Mobile is a three-tiered product that consists of the module, the free app and the free companion website. The app is compatible with iOS (Apple) and Android mobile devices, available from the App Store or Google Play. The companion website ( www.vesselviewmobile.com) is coming soon for end users and dealers to view the data associated with their vessels when not using the app.

The new VesselView Mobile is available for use on all Mercury Marine SmartCraft engines: Outboard, Sterndrive, Inboard, Diesel, Zeus, and Racing applications on one to four engine vessels, 40 HP and up since 2003 (some applications go back as far as 2001, please verify your Serial Number). VesselView Mobile is primarily targeted at the single engine 40-150 HP application. Plugs into an open port in the junction box behind the helm.

Engine Compatibility - All Mercury SmartCraft Engine Platforms

2003 and newer SmartCraft-capable engines (some engine families go back to 2001, verify your engine serial number)
Outboard: 40 HP and above
MerCruiser gas & diesel (sterndrive and inboard): fuel injected engines
Zeus
Racing (Sterndrive & Outboard)


Key Features:
• Connects the SmartCraft data network to your iOS or Android mobile device via BLE (Bluetooth Low Energy 4.0)
• See all the SmartCraft engine parameters: fuel flow, water temperature, oil & water pressures, battery voltage, RPM, etc (parameters available are specific to each engine family)
• Get fault code diagnostic information so you know and understand if that fault is something to be addressed when you return back to the dock or it is something more significant
• Get mapping information for your body of water: location, record a moment on the water, fuel & restaurant locations and more
• Dealer Locator and Primary Dealer selector
• Checklists associated with your boating lifestyle
• Maintenance reminders and historical maintenance information logs
• Web-based account to dive deeper into your connection with your boat – analyze fuel consumption trip to trip and year to year, relive those wonderful family trips or fantastic fishing moments
• Compatible with all Mercury SmartCraft-capable engines built since 2003 (40 HP and up)


Dann muss es aber mit einem gehen.


VesselView Mobile is primarily targeted at the single engine 40-150 HP
Das ist der Satz der mich zum zweifeln gebracht hat!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Mi. 28.12.2016, 15:47

Ich hab das App auf iPhone und iPad. Auf dem iPhone stürzt es ab.

Das Teil ist ja ein VesselView und deshalb wird es auch alle Motoren anzeigen. Das iPhone könnte sich ja auch nur mit einem Bluetooth Gerät verbinden und das währe dann ganz schön unständlich bei 4 Außenbordern.
Deshalb denke ich das es funktioniert.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » So. 15.01.2017, 14:18

Es gibt ja verschiedene Anzeigegeräte ich versuch mal einige aufzulisten und was es da auch unterschieden gibt.

Wenn ich mal Zeit habe, dann diese nach und nach mal mit Bilder und einigen Eckpunkten:

SC1000 Instrumente mit Display
SC1000 Monitor
MercMonitor Level 1- 3 und Multi Level 1-3
Vesselview und Racing, Diesel,
Vesselview 4
Vesselview 7 touch
Vesselview 502 touch und multi
Vesselview 702 touch und multi
Gateway NMEA 2000
VesselviewMobile Blutooth
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Mi. 08.02.2017, 12:30

In dem Anleitung steht jetz, siehe Bild letzter Satz.

Was mich noch stört ist (,using a dual engine instrument adapter.) was soll das sein ??
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » Mi. 08.02.2017, 13:19

Hallo,
wenn du 2 Motoren hast mit 2 separaten Can Bussen, dann must du mit dem Adapter an beide Motoren
( Beide Datenbusse) ran.
Wenn du deine Motoren ( beide ) über einen Datenbus laufen hast, wie es bei Digital Trottle und Shift ist, ( eine Junction Box ).
Stecke es einfach an und es sollte gehen....
Wenn du beide Motoren so angeschlossen hast wie in dem Tröt besprochen, brauchst du das Adapterkabel nicht.
Dann hast du nur 1 Bus verbaut mit einer Junction Box.....

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Mi. 08.02.2017, 19:57

Ja genau das geht so.
An die Box und es erkennt 2 Motoren. Bis zu 4 sind wählbar. iPad geht, iPhone stürzt noch ab.
Fehler lesen und löschen geht.
Umstellen auf metric ??? Nicht gefunden.
Noch etwas wenig was es bietet, denke aber die Software wird noch viele Updates erhalten. Da steck noch viel Potensial drinn, hoffentlich wird es was.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 23.02.2017, 20:18

Gibt es Smartcraft Tank Sender ? Denke nicht.

Denke der normal Sender im Boot, wird an den Motor angeschlossen. Der Motor schickt es dann wieder digital nach vorne.
Kann man die alte Anzeige dennoch gleichzeitig betreiben ? Mit trendioden ?
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » Do. 23.02.2017, 21:37

Hallo,
Smart Craft Tanksender gibt es nicht.
Wie du schon sagst wird der normale Tankgeber 30-230 Ohm an den Motor angeschlossen.
Der schickt es per Bus nach vorne.
Die analoge Anzeige kannst du meines Wissens nicht weiter verwenden, da das parallele anschließen
von Motor und Anzeige sich stören würde.

Benutzeravatar
Michael.B
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 401
Registriert: Di. 12.03.2013, 21:57
Wohnort: Marl

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Michael.B » Do. 23.02.2017, 21:44

Ja geht nicht paralel!Habe es schon versucht!
Man kann nur eine Funktion wählen.Alternativ wäre ein zweiter Geber,aber macht das Sinn?
Ich hab direkt Smartcraftanzeigen genommen und so auch eine Anzeige vorne.Mfg Michael

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7447
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab28XLT » Fr. 24.02.2017, 05:24

Also mit trendiode direkt an Tank ? Jemand getestet ? Eine für jede Leitung.

Wenn nicht kommt ein AGI an die JBox dann geht die analoge Anzeige wieder.
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Benutzeravatar
Thunder
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1116
Registriert: Sa. 04.02.2006, 10:11
Wohnort: 31737 Rinteln Weser
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Thunder » Fr. 24.02.2017, 05:43

evtl geht es mit einer AGI box da soll es verschiedene geben auch für die Racing Motoren ich bin mir aber nicht sicher welche Signale sie alles umwandelt.
Ich suche einen für den Racing Motor dann kann zB Öltemp und Benzindruck auch auf Analoge Instrumente umgewandelt werden.
Gruss an alle Thomas

Fürs Segeln ist das Leben zu kurz
Team Fast And Loud

www.Porta-Marineteam.de

Benutzeravatar
Thunder
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1116
Registriert: Sa. 04.02.2006, 10:11
Wohnort: 31737 Rinteln Weser
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Thunder » Fr. 24.02.2017, 06:34

müste diese sein
892486K05

For installations using analog gauges instead of SmartCraft. Use with analog tab
position (port & starboard), fuel level (two fuel tanks) and trim position gauges.
Race MerCruiser engines with the 14 pin Deutsch connector engine wiring
harness. One AGI kit per boat required.
Gruss an alle Thomas

Fürs Segeln ist das Leben zu kurz
Team Fast And Loud

www.Porta-Marineteam.de

Benutzeravatar
Nova2_Excalibur
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant
Beiträge: 520
Registriert: So. 25.12.2011, 14:17
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Nova2_Excalibur » Fr. 24.02.2017, 10:52

Also Mit der Trenndiode ist eine Gute Idee,
Aber ich weiß nicht, ob dies Klappt.
Die Messung läuft ja über den Widerstandswert.
Eine Diode hat immer einen Spannungsabfall, bzw Übergangswiderstand.

Die Digitalanzeige könnte man evtl Kalibrieren, die Analoge allerdings nicht.

Und Smartcraft und Analog an einem Geber geht nicht. Da Stimmt nichts mehr. Hab ich Versucht.
Auch mit einem Geber für 2 Steuerstände geht dies nicht..

Ich hab am Ende einfach noch ein Loch in den Tank gebohrt für einen 2. Geber :lol:

Ich mag einfach die Analoge Anzeige. Geht halt immer.
Digital ist nur zum Berechnen bei mir gedacht.
Paddy

Wer rechtschreibfehler findet, darf sie unbemerkt behalten

www.Boot-Service-Magin.de

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: Smart-Craft, Smartcraft

Beitrag von Scarab22 » Fr. 24.02.2017, 10:56

Scarab28XLT hat geschrieben:Also mit trendiode direkt an Tank ? Jemand getestet ? Eine für jede Leitung.

Wenn nicht kommt ein AGI an die JBox dann geht die analoge Anzeige wieder.

Die Durchbruchsspannung einer Diode ist ca. 0,7 Volt, soviel gibt weder die Analoge Tankanzeige noch der Motor ( digital ) raus.
Sobald eine Diode drin ist es so als würdest du den Stecker abziehen.
Geht definitiv nicht!

Antworten