525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Hilfestellungen für Hobby-Schrauber

support for "do-it-yourself-ers"

Moderator: Offshoreonly ORGA

Antworten
Benutzeravatar
Transeurop
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1108
Registriert: Fr. 29.06.2007, 06:53
Wohnort: Ostsee

525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Transeurop » Mi. 20.09.2017, 13:54

Ich brauche mal eine kleine Hilfe .Hat jemand Unterlagen oder weiß wie der (ich sag mal Verteiler) beim 525EFI eingestellt wird .
Im Werkstatt Buch steht davon nichts.Eine Makierungen kann ich auch nicht am Verteiler sehen .Ist ein 525 der ersten Generation ohne Nockenwellensensor am vorderen Steuerkettendeckel.
Mik
Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst Du zu langsam.

-Mario Andretti-

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Scarab22 » Sa. 23.09.2017, 15:56

Transeurop hat geschrieben:Ich brauche mal eine kleine Hilfe .Hat jemand Unterlagen oder weiß wie der (ich sag mal Verteiler) beim 525EFI eingestellt wird .
Im Werkstatt Buch steht davon nichts.Eine Makierungen kann ich auch nicht am Verteiler sehen .Ist ein 525 der ersten Generation ohne Nockenwellensensor am vorderen Steuerkettendeckel.
Mik
Hallo,
du brauchst das alte Werkstatthandbuch.
Hab das vor 2 Jahren mal an 2 Motoren gemacht, glaube die Blende muss bei OT genau aus dem Sensor herauslaufen.
Ich Suche später mal ob ich noch was schriftliches finde.
Melde mich....

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Scarab22 » Sa. 23.09.2017, 16:13

Merc calls this "cam position sensor pickup setting".

Rotate crank to the # 1 cyc TDC position and make sure damper is align at 0 degrees.

make sure the slot on the oil pump drive is pointed to the 1 and 7 clocked position while viewed from back of engine facing forward, If this is not you can rotate the drive with a screwdriver to achieve the position. Align the cam sensor connector as close to that position as well before installing.

Take the sensor cover off beforehand then install the sensor and make sure using a new gasket or the gasket is in perfect condition.Heads up 1 st when correctly installed make sure the sensor assembly is flush on the intake manifold. Most of the times you have to rotate the rotor a tad bit counter clockwise (CCW) beforehand. As installing, the sensor rotor it will slightly move clockwise as it meets up with the cam teeth hence this is why most of the times you have to rotate the sensor rotor slightly CCW to obtain the position and again making sure it completely flush mounted into the intake manifold. All the way down in position.

Next align the center of the cam sensor pickup block with falling edge of the outer ring, if it is close the lower body of the assembly can be rotated to align the falling edge. This is hard to explain so I hope I am making senses here. I can picture this my head but if you have the manual I believe there is drawing of this alignment of the cam sesor pickup block and the cam sensor rotor falling edge. Important if the alignment is way off then the whole procedure will need to be taken out and start over again.

When it is correctly position and installed correctly next is secure the cam sensor assembly shaft hold down and do not forget to put the cam sensor assembly cover back on.


Die Anleitung habe ich schnell gefunden, hatte irgendwo auch Bilder dazu.
Melde mich wenn ich mehr finde....

Benutzeravatar
Transeurop
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1108
Registriert: Fr. 29.06.2007, 06:53
Wohnort: Ostsee

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Transeurop » Sa. 23.09.2017, 20:43

Super Vielen Dank !!!!
einen ähnlichen Anleitung habe ich auch irgendwo gelesen bin aus der aber nicht schlau geworden .Diese ist ja sehr gut beschrieben. Dann bin ich ja mal gespannt nächste Woche kommt der Ölkühler dann kann ich ihn mal zünden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst Du zu langsam.

-Mario Andretti-

Benutzeravatar
milimetr
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 3085
Registriert: Mi. 08.07.2009, 15:25
Wohnort: Berlin

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von milimetr » So. 24.09.2017, 16:48

siht hammer aus :smilie08_X078
KONTAKT 0048 886 490 514
milimetr100@wp.pl

Benutzeravatar
Transeurop
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1108
Registriert: Fr. 29.06.2007, 06:53
Wohnort: Ostsee

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Transeurop » So. 24.09.2017, 17:17

Danke Milli sind auch Hammer viele Stunden drin :105
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst Du zu langsam.

-Mario Andretti-

Scarab22
Oberleutnant zur See
Oberleutnant zur See
Beiträge: 448
Registriert: Mo. 28.11.2011, 13:32

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Scarab22 » Di. 26.09.2017, 15:15

Hier noch ein Bild des Werkstatthandbuches
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Transeurop
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Beiträge: 1108
Registriert: Fr. 29.06.2007, 06:53
Wohnort: Ostsee

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Transeurop » Mi. 27.09.2017, 20:55

Super vielen Dank :D
Mik
Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst Du zu langsam.

-Mario Andretti-

Benutzeravatar
Team-Triple xXx
Gefreiter Offiziersanwärter
Gefreiter Offiziersanwärter
Beiträge: 212
Registriert: Di. 26.09.2006, 11:11

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Team-Triple xXx » Do. 28.09.2017, 15:42

Sauber Mik sieht geil aus :shock: 8)

Gruß Heiko
Team Triple xXx

Benutzeravatar
Scarab28XLT
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Träger des DEUTSCHEN GROSS KREUZES
Beiträge: 7443
Registriert: Sa. 03.07.2004, 15:00
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: 525 EFI Nockenwellwellensensor/ Verteiler einstellen

Beitrag von Scarab28XLT » Do. 05.07.2018, 11:54

Servus, kann man mit dem Kurbelwellensensor an der Base Time etwas ändern, wenn man den etwas verschiebt ? Also wie bei MEFI den ganzen Spark Tabel verändern wenn man das Base Time verstellt ??
Mit freundlichem Gruß Michael F
Power is nothing without control !!
"SPEED KILLS" REAL MEN DONT NEED INSTRUCTION
Ethanol gehört ins Glas und nicht in den Bootstank
I don´t drive fast, i only fly deep !!

Antworten